Passive House - energy efficient homes

Braun Publishing

2012

englisch

Hardcover mit Schutzumschlag
19 x 25 cm
240 Seiten
380 Abbildungen
ISBN 978-3-03768-106-0

Technik und Ästhetik des Einzelhauses in den verschiedensten Klimazonen


Der Schutz unserer Umwelt beeinflusst immer mehr unser Denken und Handeln. Die Passivhaus-Bauweise ist der Beitrag der Architektur für eine moderne und gleichzeitig nachhaltige Lebensweise. Unabhängig von nationalen Vorschriften und optionalen Zertifikaten hat sich ein genereller Konsens von „passiver Architektur“ herausgebildet und innerhalb von wenigen Jahren weit verbreitet.

Passivhäuser haben das Ziel, den Einsatz externer Energiezufuhr zu verringern. Je nach klimatischen Bedingungen sind ganz unterschiedliche Techniken, Methoden und Maßnahmen notwendig. Diese Monographie stellt rund 60 Einfamilienhäusern aus der ganzen Welt vor und zeigt die Vielfalt an wunderbarer nachhaltiger Architektur.


Aus dem Inhalt:

Karawitz Architecture: Maison Passive in Bessancourt, Frankreich

Schwarz & Schwarz Architekten: EFH in Zollikon, Schweiz

Interface Studio Architects: The Skinny in Philadelphia, USA

Fiona Winzar Architects: Orange Grove House in Melbourne, Australien

Amunt Architekten: JustK in Tübingen, Deutschland